Home

Patmos, auch bekannt als “ Jerusalem Der Aegaeis” oder als Insel der Apocalypse, ist die noerdlichste Insel des Dodekanes. Sie liegt im Suedosten der Aegaeis. In ihrer Naehe befinden sich die Inseln Lipsi, Leros, Arki, Agathonisi und kleinere Inselchen Patmos hat 3000 Einwohner und ist vor allem in der Osterzeit und waehrend der Sommermonate ein wichtiges Touristenziel. Die Entfernung vom Hafen Pireaus ( Athen) betraegt 158 Seemeilen.

Hinterlasse eine Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*